Einrichtungsberatung und Raumgestaltung
Random header image... Refresh for more!

Der Mittelpunkt – Küche

Die Küche ist meist der Dreh- und Angelpunkt einer Wohnung. Aus diesem Grund ist die Frage, wie man sie einrichten möchte nicht von geringer Bedeutung. Ideal für ein gemeinsamen Treffpunkt der Familie ist eine Wohnküche.

Was ist eine Wohnküche?

Eine Wohnküche unterscheidet sich vor allem durch die Raumgröße und der dadurch gegebenen Gelegenheit einen gemütlichen Essbereich zu integrieren von der traditionellen nur zum Zubereiten von Mahlzeiten gedachten Küche. Und natürlich ist sie wie der Name schon sagt, zum Wohnen gedacht. Sie kombiniert das Praktische mit dem Angenehmen.  So fängt Gemeinschaft nicht erst bei den gemeinsamen Mahlzeiten an, sondern schon bei der Zubereitung.

Die Einrichtung der Küche muss zum eigenen Wohnstil passen. Wer generell eher modern und puristisch eingerichtet ist, zu dem passt keine traditionelle Landhausküche. Zu jemandem der es lieber traditionell mag ist die Landhausküche hingegen ein absolutes Muss. Es ist also wichtig die persönlichen Vorlieben in die Gestaltung miteinfließen zu lassen und darauf zu achten, dass die Funktionalität bzw. der Gemütlichkeitsfaktor erhalten bleiben.

Grade in der Küche ist es wichtig alles so zu organisieren, dass man das was man braucht schnell und intuitiv findet.  Gut organisiert macht das Kochen gleich doppelt Spaß. Was täglich genutzt wird sollte an leicht zugänglichen Stellen gelagert werden, die nicht unbedingt versperrt werden, wenn gekocht oder gespült wird, das spart viele Nerven. Offene Regale schaffen eine freundliche Atmosphäre und sind bestens dafür geeignet Müsli und Co in dekorativen Gläsern zur Schau zu stellen.

Ungewöhnlich und doch praktisch ist es, den Herd mittig zu platzieren und eine Theke in den Kochinselbereich zu integrieren. Auf diese Weise kann man gleichzeitig kochen und sich Freunden, Gästen oder Kindern unterhalten.  Ein gemütlicher Esstisch in der Küche lädt nicht nur zur gemeinsamen Mahlzeit, sondern auch mal zu dem einen oder anderen Brettspiel ein. Optisch sollte der Essbereich vom Arbeitsbereich abgegrenzt sein. Dies kann durch Wandfarbe oder unterschiedlichem Bodenbelag erreicht werden.

Mehr lesen:

0 comments

There are no comments yet...

Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment