Einrichtungsberatung und Raumgestaltung
Random header image... Refresh for more!

Laminat, Parkett und Linoleum – die Wahl des richtigen Bodenbelages

von HARO Flooring - Parkett & Laminat via Flickr

Laminat und Parkett unterscheiden sich zunächst einmal durch das verwendete Material, aber auch durch die Optik und die Materialeigenschaften. Die Oberfläche von Laminat nicht aus natürlichen Materialien hergestellt, wohingegen Parkett mit Holzfurnier versehen ist.
Laminatboden besteht grob gesagt aus einer Holzfaserplatte, Dekorpapier und einer Versieglungsschicht, die je nach Zusammensetzung die Abriebfestigkeit des Bodens bestimmt. Fertig-Parkett besteht ebenfalls aus einem Träger und einem Oberwerkstoff. Bei Massivparkett besteht sowohl der Träger als auch der Oberwerkstoff aus Massivholz. Im Gegensatz zu Laminat kann Parkett bei Abnutzung abgeschliffen und neu versiegelt werden. Obwohl es inzwischen schon sehr gute Holznachbildungen im Laminatbereich gibt, muss man doch sagen, dass es an die Optik von Parkett trotzdem nicht herankommt. Jedoch ist Laminat günstiger als Parkett. Preisunterschiede gibt es sowohl innerhalb verschiedener Laminatklassen, da sie sich was die Qualität anbetrifft in Kriterien, wie die Abriebfestigkeit unterscheiden können, als auch zwischen Laminat und Parkett. Laminat ist kostengünstiger als Parkett.
Parkett sieht nicht nur optisch hochwertig und edel aus, sondern ist es auch tatsächlich. Es ist sehr langlebig. Parkett ist in vielen unterschiedlichen Holzoberflächen erhältlich. Von Eiche über  Zebrano, bis  hin zu Kastanie oder Apfel reicht die Auswahl.

Mehr lesen:

0 comments

There are no comments yet...

Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment