Einrichtungsberatung und Raumgestaltung
Random header image... Refresh for more!

Das Wohnen gesund genießen

Damit man das Wohnen genießen kann, gehört mehr dazu als eine schöne Einrichtung. Ungesundes Wohnen beeinträchtigt das Wohlbefinden und verdirbt einem den Genuss der schönen Einrichtung.

Dies fängt mit einem gesunden Einrichtungsstil an. Was ist ein gesunder Einrichtungsstil? Gesund einrichten bedeutet zum einen eine gute Raumaufteilung und genug Platz zum Entfalten und zum anderen die Verwendung gesunder Materialien.

Eine sinnvolle Raumaufteilung
Eine gute Aufteilung der Räume fängt an mit der Nutzung der Räume. Beispielsweise sollte man den Schlaf- und Arbeitsbereich strikt voneinander trennen. Am besten ist es natürlich ein Zimmer zu haben, das nur als Arbeitszimmer dient. Meistens ist dies jedoch aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich. Eine schöne Lösung bei einem großen Dielenbereich ist es hier eine Arbeitsecke einzurichten und mit Raumtrennern abzutrennen. Wenn man keinen Arbeitsbereich in der Diele einrichten kann, ist das Wohnzimmer eine gute Lösung. Da der Schlafbereich zur Entspannung und Regenerierung dient, ist es denkbar ungünstig den Arbeitsbereich hier zu integrieren. Schließlich kann man auch nicht im selben Moment Stress und Entspannung empfinden. Entweder wird also die Arbeit unter der Aufteilung leiden oder der Schlaf. Doch nicht nur eine gute Aufteilung der Räume ist von Bedeutung.

Jeder weiß, dass es gesündere und schädlichere Materialien gibt. So auch in der Inneneinrichtung. Parkettböden beispielsweiseschaffen ein wesentlich schöneres Wohngefühl als Linoleum. Es geht aber nicht nur um ein gutes Wohngefühl. Heutzutage hat fast jeder ein schnurloses Telefon, WLAN-Anschluss und einen Laptop. All diese nützlichen Hilfsmittel haben jedoch, den Nachteil, dass sie Strahlen, auch wenn sie gerade nicht verwendet werden. Wer trotzdem nicht auf Sie verzichten kann, der sollte zumindest darauf achten, dass sie sich nicht in einem Raum befinden in dem man schläft oder sich häufig aufhält. Gesund Leben fängt beim Wohnen an.

Mehr lesen:

0 comments

There are no comments yet...

Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment