Einrichtungsberatung und Raumgestaltung
Random header image... Refresh for more!

Das Stiefkind der Einrichtung

von marfis75 via Flickr

Die Diele ist oft das typische Stiefkind jeder Wohnung, dabei ist sie diejenige, die den ersten Eindruck vermittelt. Sie ist der Ort der ersten Begrüßung und der letzten Worte. Sie ist die Heimat der obligatorischen Flurgespräche, die nach jedem Abschied noch mal erfolgen. Deshalb soll sie heute in ein besonderes Licht gerückt werden.
Damit sie mehr wird als einfach nur ein Durchgang, in dem man die Jacke ablegt und die Schuhe achtlos in die Ecke wirft, muss man zunächst einmal etwas investieren, was sich am Ende jedoch lohnt und den Gesamteindruck der ganzen Wohnung verändert.

Zweckmäßige Schönheit

Die Schuhe will man untergebracht haben, die Jacken und am besten auch noch die Regenschirme. Praktisch soll es sein und dabei am besten noch gut aussehen. Das ist möglich.
Verwandeln Sie Ihre Garderobe beispielsweise in einen Ausstellungsraum und stellen Sie ihre Schuhe zur Schau. Wie das geht? Ganz einfach.
In transparenten Schuhkästen aus Kunststoff sind Ihre Schuhe nicht nur sortiert, sondern Sie finden auch immer gleich was Sie suchen. Präsentieren kann man Sie schön angeordnet im offenen Regal. So werden Ihre Schuhe zum besonderen Hingucker und sind gleichzeitig stilvoll verstaut. Wählen Sie ein weißes Regal ohne Rückwand und streichen Sie die Wand dahinter in einem schönen Farbton Ihrer Wahl. Das weiße Regal kommt so besonders gut zur Geltung. Hellen Sie den Rest der gestrichenen Farbe auf, wenn Sie einen dunkleren Farbton gewählt haben oder verdunkeln Sie ihn, wenn Sie einen hellen Farbton haben. Mit der neuen Farbe streichen Sie einen ca. einen Meter breiten Streifen an der Wand, wo Sie die Jacken aufhängen möchten. Statt einem Garderobenschrank, können auf dem Streifen schöne weiße Hacken z.B. mit Porzellankopf oder im Barockstil befestigt werden. So kommt ein wenig Leichtigkeit in den Flur.
Ein schöner Stuhl macht sich ebenfalls gut in der Diele und ist ein willkommener Helfer beim anziehen der Schuhe. Die Regenschirme in einem schönen Zinkeimer verstaut runden das ganze ab. Wer mag und Platz hat kann auch eine schöne Pflanze in den Flur stellen.

Mehr lesen:

0 comments

There are no comments yet...

Kick things off by filling out the form below.

Leave a Comment